Freitag, 31. Dezember 2010

Ich wünsche euch


einen Guten Rutsch ins neue Jahr!
lg
luna

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Montag, 27. Dezember 2010

Bitte, helft mir Helfen!

Als dieses Jahr, am 16.Juli, mein kleinster Sohn aus einem Fenster in 3m Höhe auf die gepflasterte Einfahrt fiel, war das für mich ein riesiger Schock. Benjamin hatte wohl einen großen Schutzengel, er trug nur eine Gehirnerschütterung und ein blaues Auge davon.

Das Krankenhauszimmer teilten wir unter anderem mit Niklas und seiner Mama Melanie. Niklas war "nur" vom Stuhl gefallen.

Als ich gestern die Sonntagszeitung in Händen hielt war ich zutiefst erschüttert. Der kleine Niklas war einen Monat später, am 15.August, aus einem Fenster 6m in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde sein Kopf zertrümmert. Niklas liegt jetzt im Wachkoma.
Mehr dazu könnt ihr HIER lesen

Ich bin zutiefst dankbar dafür, daß es meinem kleinen Benjamin gut geht und mir ist bewußt, daß wir das Schicksal von Melanie und Niklas ebenso hätten teilen können.

Deshalb möchte ich der Familie ein Päckchen Glück zukommen lassen und dafür brauche ich euere Hilfe! Ich dachte an selbstgenähtes für Niklas, seine Mama und seine Schwester Leonie.
Vielleicht habt ihr abgelegte, selbst genähte und gut erhaltene Kleidung in den Größen 98/104 für Niklas (bitte denkt daran, daß er gelagert werden muß, Knöpfe, Reißverschlüsse am Rücken etc sind eher ungünstig) und 134 für Leonie.
Vielleicht hat die eine oder andere auch Kuscheltiere etc


Bitte helft mir helfen!!

Vielen Dank bereits jetzt!!!
lg
luna

Edit: bitte Emailt mir! Die Emailadresse findet ihr im Profil.

Samstag, 25. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

Wir haben sehr ruhig gefeiert, ich hoffe, ihr auch!


Heute waren wir wieder zum großen F(r)est bei meinen Eltern.
Mit den 4 Kindern plus Partner und 7 Enkeln wird es doch gewaltig eng.

Die 4 mittleren hatten ihren Spaß im Kaufladen

Mein tolles WEihnachtsgeschenk: ein Hand-Bügelmaß aus Edelstahl (psst, zu bekommen HIER)

Ein Stoffberg von meiner Familie

Und das waren noch einige last-minute Geschenke. Von den Handyladestationen habe ich in letzter Zeit einige gemacht... (und die TAsche hat einen nagelneuen Snapverschluß mit der tollen Snapzange bekommen! )



Frohe Weihnachten!
luna

Mittwoch, 22. Dezember 2010

2x Römö

Hallo,
Der Eulen Römö war die Probe,
beim Wollwalk habe ich dann um 5cm gekürzt. So ganz mein Schnitt ist es aber einfach nicht...




nachdem ich meine Liste gekürzt habe, wäre damit jetzt alles abgearbeitet. Obs dabei wohl bleibt?

lg
luna

Sonntag, 19. Dezember 2010

Fehmarn zum dritten

äh, 4. Advent.
Noch mehr gibts davon auch nicht.
Die hier ist für meine Mama, die gleich nach den Feiertagen für 4 Wochen zur Reha geht.
Vorne war es etwas knapp, also habe ich nochmal 5cm Besatz angesetzt. Ich hoffe sehr, daß sie jetzt paßt.


Von den 6m Softshell sind immer noch ca 1,40m übrig. Ich glaube, das werden Kuschelhosen für die Buben...

lg
luna

Malen

Kann ich nicht!
Aber ich bin immer wieder begeistert von Brigittes Mandalas und wollte sie auch schon lange ausprobieren.
Ich finde es für einen ersten Versuch schon sehr gelungen. Es handelt sich um ein Weihnachtsgeschenk für meine große Schwester, daher nur dieser Ausschnitt.




Die Anleitung kennt ihr sicher, aber da sie so toll ist:
hier bei Kunterbunteskleeblatt findet ihr sie!

Einen frohen gesunden 4. Advent!
lg
luna

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Fehmarn

Ein Freund verstand nicht ganz, wie ich mit Oberschlössern Weichschalen nähen kann.
Deshalb für alle nähunkundigen Bekannten hier die Auflösung:





Ich habe Fehmarn genäht für meinen Liebsten. Ach ja, und Fehmarn ist natürlich auch eine Ostseeinsel. Nähen kann man sie trotzdem. :)

Lg
luna

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Winter, Winter, Winter

Seit genau einer Woche ist bei uns der Winterwurm drin.
Letzten Mittwoch war ich beim Kinderarzt wegen Samuels Bronchitis.
Freitag wollte ich gerne beide in den Kindergarten bringen, aber wir waren eingeschneit.
Montag hatte der Kleine so schlimm Bronchitis, daß wir fast im Krankenhaus gelandet wären und gestern waren wir wieder beim Kinderarzt wegen Samuels fiebriger Halsinfektion....
Ich mag meinen Kinderarzt wirklich sehr, aber es gibt mir zu denken, wenn ich ihn öfter sehe als meinen Ehemann!!

Heute geht es den beiden wieder besser und sollten wir morgen den Berg hochkommen, gehen sie auch wieder in den Kindergarten.
Nebenbei entstanden:
für meine kleine Nichte:

Hosen für die mittlere und die große Nichte (noch ohne Gummizug)


Bei der Granitweihnacht in Hauzenberg. Sehr schön und stimmungsvoll (und kalt):


da war auch der Kleine schon nicht mehr gut beisammen:

Alphornbläser vor der tollsten Kulisse:


Gestern abend konnten wir wieder lachen über Benjamins "Nikolaus":


Ich schaffe es momentan leider nicht bei euch zu kommentieren. Aber wenn ich Zeit habe, bewundere ich eure Nähwerke still!
lg
luna

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Weihnachtswerkstatt

oder eher einige Teile davon:
für die mittlere Nichte:

und zweimal für die große Nichte:


Eigentlich wollte ich das Wickelkleidchen mit dem Eulenreigen verschönern, mußte dann aber feststellen, daß ich nicht mehr genügend rosa Schrägband hier hatte. Deshalb paßt das Shirt farblich jetzt nicht mehr dazu...

(irgendwas fehlt bei mir immer! Entweder Schrägband oder Stoff....)

lg
luna

Sonntag, 5. Dezember 2010

Zum Nikolaus


gabs Schürzen für die Buben.

Bei uns kommt der Nikolaus persönlich. Er hatte heuer auch einen Engel dabei (von dem mein Sohn behauptet, daß es eines meiner Tanzmädchen wäre *grins*).
Alle 7 Kinder waren beisammen und wir haben den Nachmittag sehr genossen.
Meine Söhne freuen sich unheimlich über ihre Schürzen und mußten sich jetzt im Bett auch darauf kuscheln.

Ich freue mich auch, darüber daß sie sie so gerne mögen wo sie doch so schnell gemacht waren.

Einen wunderschönen Nikolausabend wünsche ich euch!
lg
luna

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Ufos gibt es nicht und Schnee

Ufos gibt es bei mir eigentlich nicht. Klar schneide ich oft viele Sachen gleichzeitig zu, aber die "muss" ich dann schnell fertig nähen.

Aus diesem Winkel betrachtet ist die Fehmarn Jacke für meinen Papa schon ein Ufo...
Zugeschnitten seit einer Woche, konnte ich mich einfach nicht durchringen sie zu nähen. Und das mit Recht. Der tolle flauschige Softshell ist toll und flauschig, aber eben auch genau das. Und das mag meine Ovi nicht. Stundenlanges experimentieren und freuen "hurra, jetzt habe ich die Lösung" haben nichts gebracht und die nächsten zwei werde ich wohl oder übel versäubern und mit der normalen nähen müssen. ...
Die (teure) Ovi läßt halt einfach Stiche aus.
Also ist die Jacke nicht perfekt, aber ich denke meinen Waidmann-Papa wird sie sicher gefallen:


hier nochmal der tolle flauschige Softshell:


Ach ja, und es schneit immer noch. So war mein Blick auf die Abtei Schweiklberg gestern früh. Mittlerweile hat es 15cm mehr und meine Hoffnung darauf morgen den Berg hochzukommen schwinden.


In diesem Sinne setze ich mich jetzt mit einem Glas Glühwein zu meinem Adventskalenderbuch auf die Couch und denke an meinen Mann, der heute auf der Rückfahrt von Magdeburg im Schnee gestrandet ist und jetzt in einem Hotel schläft...

Liebe Grüße
Luna