Sonntag, 3. Oktober 2010

Nationalpark

Es ist bei uns eine feststehende Tradition, mindestens einmal im Herbst in den Nationalpark Bayrischer Wald zu fahren und durch das Tiergelände zu spazieren.
Es ist ein weiter Weg und ohne Traghilfen wäre er für uns nicht zu bewältigen (Kinderwagen haben wir schon lange nicht mehr).
Allerdings werden die Buben immer schwerer und nächstes Jahr werden sie daher wohl den ganzen Weg laufen müssen. :D




Natürlich existieren mehr Tierfotos, aber der Geier war heute definitiv am fotogensten.

Lg
luna

Kommentare:

  1. Der Geier sieht ja ganz toll aus, Bei diesem Schönen Wetter hattet ihr sicher einen gant tollen Ausflug.

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. und die kleinen behalten diese Erlebnisse für immer;)) GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen