Mittwoch, 9. Februar 2011

Me made Month

-Februar, finde ich eigentlich eine tolle Idee. Nur schaffe ich es halt doch nicht, jeden TAg ein Stück meine genähte Kleidung anzuziehen (auch wenn ich wahrscheinlch durchaus einen Monat ohne Wiederholung schaffen könnte, ups), geschweige denn häufiger für mich zu nähen.
Aber: passen zu den Schlafanzughosen aus dem letzten Post hier die Shirts.




Das lila Fledermausshirt ist schon einmal getragen und deshalb knitterig.
Hier nochmal das Glitzervelours. Mein erstes selbst gemachtes!


Ich mußte nämlich hierfür üben:

Meine Neffen wollten nämlich auch so gerne ein Barbapapashirt wie ihre kleine Schwester von einem bekannten Bekleidungsladen bekommen hatte. Wie gut, wenn man Velourfolie, Cutter und Geduld hat!
Das letzte Shirt ist nur langweilig gepimpt und hat hier auch nicht wirklich was zu suchen. Aber ich sollte eigentlich meine Abrechnung angehen uns suche einen Grund ein bisschen länger spassiges zu machen...

tüdeltü....

lg
luna

Kommentare:

  1. Luna, klasse ich liebe Barbapapa und Barbamama und Barbakinder...

    AntwortenLöschen
  2. Luna deine Shirts sind mega klasse geworden, deine Oberteile sowie auch die beiden Barba.....shirts an die kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich habe hier auch Velour liegen, aber da ich damit ja auf Kriegsfuss stehe, kommt es auch kaum zum Einsatz.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen