Dienstag, 1. Februar 2011

Shirts und 1-Meter-Party

Noch ein neuer Schnitt für mich:
Längsgeteilt. Den mußte ich erstmal probieren, ehe ich den PüReh anschneide...



Wir haben heute 1-Meter-Party gefeiert, denn endlich hat unser Großer 4-jähriger Zwerg die 1-Meter-Grenze geknackt.
Leider gibt es nur ein Bild von einer Hälfte des Meter Kuchens.


Apropos Bilder: Ich weiß, ihr müßt furchtbar den Kopf verdrehen um bei meinen Fotos etwas erkennen zu können. Das Problem ist unsere Nordhang-ohne-wirkliches-Tageslicht-Wohnung. Entweder mein Schatten ist im Bild oder eben diese dumme Perspektive...
Aber: der Frühling wird kommen! Wir haben im Bad tatsächlich schon 5min Sonnenlicht/Tag!

lg
luna

Kommentare:

  1. hi! schöne idee mit der 1m party! wir feiern ja auch gerne und alles...

    gglg anke

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine lustige Idee! Die Shirts sind super! So was hab ich auch in ner älteren Ottobre gesehen. Da schlagen Jungherzen höher :)

    Der Kuchen ist klasse! Ob ich das meinem Lütten zur 2m Marke reiche? Na ich hoffe die knackt er nicht. *g*

    LG
    Kadde.

    AntwortenLöschen
  3. die Shirts sind toll, super Stoffkombi. Der Kuchen eine ganz süße Idee,da war das Geburtstagskind doch überrascht oder;)))
    Ps.hast du jemanden der sich am PC gut auskennt, es gibt im Netz kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, dann kannst du Bilder verkleinern,drehen usw.
    Bis dann Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. hab eben deinen blog entdeckt -bist abonniert :)
    ganz tolle Sachen die du nähst

    darf ich fragen wo der tolle Roboter Stoff her ist *schwärm*
    genau das richtige für freche Jungs :)

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen