Freitag, 12. März 2010

Bla

Ist es besser Erdbeeren aus Spanien und Heidelbeeren aus Chile zu kaufen, wenn die Kinder im Winter jegliches (noch) einheimische Obst verweigern?

Vitamine greift schnell, ich bin soooo müde.

lg Luna

Kommentare:

  1. Auch wir hier greifen zu den eingeflogenen Vitamen. Aber bald bald wird es auch wieder tolle Sachen hier geben, die die Kinder mit Freude essen :-)

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Frage ernst gemeint???

    Wenn ja: google doch mal nach Erdbeeranbau in Spanien.
    Ich denke, dann wirst Du verstehen, warum ich diese Früchte zu dieser Jahreszeit aus diesem Land weder von der gesundheitlichen noch von der ökologischen Seite für vertretbar halte!!

    AntwortenLöschen
  3. @mii
    eben, aber es läßt sich trotzdem nicht vermeiden...

    AntwortenLöschen